Qualicision®-B -Lösungen

Qualicision®-Business



Qualicision®
Qualified Decisions

 

Qualicision® -Lösungen haben sich bei der Unterstützung offener Prozesse mit einem hohen Grad an menschlicher Kommunikation und Interaktion bewährt. Die Prozesse sind stark von menschlichen Reaktionen geprägt und von Gesichtspunkten bestimmt, deren Inhalt zum Zeitpunkt der Entscheidung nicht abschliessend quantifiziert ist.

Beispiele solcher Prozesse sind Verkaufsberatungs-, Kundenbewertungs-, Kaufentscheidungs- oder Suchprozesse vor dem Hintergrund großer oder redundanter Datenbestände. Die in Verbindung mit offenen Prozessen entstehenden Qualicision® -Lösungen werden überwiegend im Business-Bereich eingesetzt und Qualicision® -B -Lösungen genannt (B für "businessorientiert").

 

 

Qualicision® basiert auf Techniken intelligenter Konfliktbehandlung und verwendet u.a. Fuzzy Logik. Die Software Qualicision® integriert Entscheidungs- und Sachwissen als Software in Prozessabläufe. Die Software wird in Verbindung mit Qualicision®-Beratung eingeführt.
Hier erfahren Sie mehr...

Klicken Sie hier um unseren online Qualicision®-Service zur Fahrzeugtypauswahl zu öffnen.

Qualicision® -B -Lösungen werden beispielsweise bei der Bestimmung von Entscheidungsempfehlungen bei der Kreditwürdigkeitsprüfung und der Kreditvergabe sowie bei Cross-Selling-Empfehlungen in der Verkaufsberatung eingesetzt. Beispielsweise hat F/L/S Fuzzy Logik Systeme im Auftrag ein Softwaresystem zur Kredit- und Verkaufsberatung entwickelt. Das Arbeiten mit dem Kredit- und Verkaufsberatungssystem erfolgt interaktiv, wobei das System durch den Kredit- und Verkaufsberater der Bank während des Beratungsgesprächs mit dem Kunden bedient wird. Die Bedienung des Systems ist mit dem Ausfüllen von einschlägigen Kredit-, Versicherungs- und sonstigen Verträgen vergleichbar.

Die Bildschirmoberfläche übernimmt die Rolle eines Antrags- oder Vertragsformulars und der Kredit- und Verkaufsberater gibt die Angaben des Kunden in das System so ein, wie er ein Formular ausfüllt. Während der Kredit- und Verkaufsberater die Kundenangaben eingibt, ermittelt das System parallel dazu online und selbstständig Kredit- und Verkaufsempfehlungen, die das Angebot an den Kunden mit dem Kundenbedarf optimal zur Übereinstimmung bringen. Standard Funktionen wie Schufa- Abfragen oder Obligo- Überprüfungen werden ebenso ausgewertet wie individuelle Bewertungen von Kundenangaben etwa zum Verwendungszweck.

Das Softwaresystem ist bankspezifisch auf Zielsetzungen und Strategie von Bankhäusern anpassbar und wird an über 50 Standorten in Deutschland mit mehr als 200 Installationen eingesetzt.

Im Auftrag einer führend im Factoringbereich tätigen Bank hat F/L/S Fuzzy Logik Systeme ein Qualicision® -Softwaremodul zur automatisierten Bearbeitung von Limitentscheidungen entwickelt.

Mit Hilfe von Qualicision® lässt sich bei methodisch abgesicherter Entscheidungsqualität eine Systematisierung und Automatisierung des Prozesses der Limitvergabe erreichen, wobei die Qualität der automatisch getroffenen Limitentscheidungen der Qualität menschlicher Entscheidungen entspricht. Die in Verbindung mit offenen Prozessen entstehenden Qualicision® -Lösungen werden Qualicision® -B -Lösungen genannt (B für "businessorientiert").

Im Vorfeld der erfolgreichen Umsetzung des Entscheidungswissens wurde eine sorgfältige und fundierte Aufnahme und Modellierung des Fachwissens über Limitentscheidungen (Qualicision® -Analyse für die Wissensakquisition) mit den Know-how-Trägern der Bank durchgeführt.

Bei dem mit Qualicision® -Techniken modellierten Wissen geht es um die Bonitätsbeurteilung von Unternehmen und die Festlegung von Kreditlimiten. Ausgangspunkt ist der Factoringvertrag gemäß dessen der Factoringkunde die gegen seine Abnehmer gerichteten Forderungen der Bank zum Kauf anbietet.

Im Rahmen von Kreditlimiten kauft die Bank die Forderungen an und übernimmt damit das volle Ausfallrisiko für die Forderungen. Hierdurch erhält der Factoringkunde eine umsatzkongruente Absatzfinanzierung und eine Absicherung seiner Außenstände.

Zur Entscheidungsfindung über die Kreditlimite zieht die Bank eine bestimmte Anzahl von Entscheidungskriterien heran, die gemäß der Zielsetzung der Bank abgewogen werden. Alle Entscheidungskriterien dienen dazu das potentielle Ausfallrisiko bei den einzelnen Abnehmern systematisch zu bewerten und einzugrenzen.

Die Qualicision®-Software wird als qualitatives und quantitatives Entscheidungsmodul in die Online-Factoring-Software, die unter anderem im Internetportal der Bank eingebettet werden wird, eingebunden.

Analyse- und Optimierungsentscheidungen basieren auf einer Vielzahl technischer und nicht-technischer Fragen. Aus- und Umrüstung von Anlagen, Auswahl und Analyse von Betriebsmitteln, Planung von Fertigungsabläufen oder optimale Nutzung vorhandener Kapazitäten sind Beispiele solcher technischer Entscheidungsbereiche. Eher managementorientierte oder kaufmännische Fragestellungen sind zwar thematisch anders verankert, stellen aber überraschenderweise von der Struktur der Entscheidungssituation her sehr ähnliche Aufgaben dar, etwa in der Kunden- und Lieferantenanalyse oder bei der Bonitätsprüfung.

Weitere Qualicision®-B-Lösungen

  • Qualicision® - Banking (Kreditbearbeitungssoftware)
  • Qualicision® - Banking ist ein Software- und Beratungskonzept zur Bestimmung von Entscheidungsempfehlungen z.B. bei Kreditentscheidungen, Cross-Selling, Verkaufsberatung und Limitberechnung.
  • Qualicision® - Retail (Logistiklösungen für den Einzelhandel)

Qualicision®-B-Lösungen

  • PSIaps - Advanced Planning and Scheduling

PSIaps ist eine umfassende Softwarelösung für die ganzheitliche, vorausschauende Planung, Simulation und Optimierung von Beschaffungs- und Produktionsprozessen und wurde für die komplexen Anforderungen der Prozessindustrie geschaffen.

  • PSIpep- Personaleinsatzplanung

PSIpep bietet mit seiner vorausschauenden, bedarfsorientierten Personaleinsatzplanung eine weitreichende Standardisierung Ihrer Personalplanungsprozesse – mit Einsatzmöglichkeiten sowohl für die kurzfristige Einsatzplanung im operativen Tagesbetrieb als auch bei der strategischen Budget- und Kapazitätsplanung.

 

 

Unterstützung bei Beratungs- und Verkaufsgesprächen mit Qualicision®

Beratungs- und Verkaufsgespräche sind offene Entscheidungssituationen, bei denen eine Fülle von Daten höchst flexibel und einfühlsam ausgetauscht und verarbeitet werden muss.

Qualicision®-Software hilft hier die Flexibilität der Entscheidungen in der Gesprächsführung beizubehalten und gleichzeitig die Prozesssicherheit zu garantieren.

Prozessrelevante Daten werden sicher online ermittelt und fließen kontinuierlich in die Entscheidungsempfehlungen ein, während der Kundenberater sich der Gesprächsgestaltung widmet.


Die kundenbezogenen Daten werden während des Gesprächs analog zum üblichen Ausfüllen eines Antragsformulars online eingegeben.

 


Die Qualicision®-Software begleitet im Hintergrund den Berater und gibt wertvolle entscheidungsrelevante Hinweise.

Im Factoringbereich werden die Limitentscheidungen überwiegend telefonisch und zunehmend auch online gefällt. Die Schnelligkeit, die Flexibilität und die Sicherheit der Entscheidungen sind besonders wichtig.

Offene Kommunikationsprozesse mit Kunden, deren Ablauf nicht vollständig vorhersagbar ist, werden durch Qualicision® -B-Techniken unterstützt. Beispielsweise lenkt die Software die Aufmerksamkeit des Beraters auf diejenigen Entscheidungsaspekte, die zum aktuellen Zeitpunkt wichtig sind.

Gleichzeitig werden strategische Vorgaben der Bank in Entscheidungsstandards softwaretechnisch umgesetzt und erhöhen die Qualität der Entscheidungen. Selbst Online-Anfragen über das Internet können durch die Software mit nachgewiesener Beraterqualität durch Qualicision® -Bautomatisch bearbeitet werden.