Qualicision®-L -Lösungen

Qualicision®-Logistik



Qualicision®
Qualified Decisions

F/L/S Fuzzy Logik Systeme hat eine Qualicision® -L -Lösung zur Berechnung von Produktionsreihenfolgen in der Fließfertigung entwickelt.
Diese Qualicision® -Lösung ist Basis für die Optimierung der Fertigungsreihenfolgen in den Bereichen Rohbau, Lack und Montage. Eine bereichsübergreifende Optimierung wird ebenfalls durchgeführt.

Die Automobilfertigung stellt einen Produktionsprozess dar, der, bedingt durch komplexe logistische Planungen und durch potentielle Störungen, wie beispielsweise Sperrungen von Ausstattungsteilen, sowohl im voraus als auch laufend optimiert wird. Die in Verbindung mit logistischen Prozessen entstehende Qualicision® -Lösungen werden Qualicision® -L - Lösungen genannt (L für "logistisch").

Die Optimierungen sind wichtig, um bei begrenzten Fertigungskapazitäten einerseits hohe Stückzahlen verbunden mit zuverlässigen Lieferterminen und kurzen Lieferzeiten sicherzustellen und andererseits, um eine stabile und gleichmäßige Nutzung der Fertigungskapazitäten zu gewährleisten.

Analyse- und Optimierungsentscheidungen basieren auf einer Vielzahl technischer und nicht-technischer Fragen. Aus- und Umrüstung von Anlagen, Auswahl und Analyse von Betriebsmitteln, Planung von Fertigungsabläufen oder optimale Nutzung vorhandener Kapazitäten sind Beispiele solcher technischer Entscheidungsbereiche.

  • Qualicision® - Sequence (Reihenfolgeplanungssoftware)
  • F/L/S bietet kundenspezifische Lösungen speziell für die Automobilindustrie an. Mit Qualicision® - Sequence können optimale Produktionsreihenfolgen für die Bereiche Montage, Lack und Rohbau berechnet werden.

PSIpenta JIS ist ein schlankes Sequencing-System, das die Kernprozesse der Reihenfolgeplanung zur Belieferung der Montageeinheiten am Fließband automatisiert und optimiert. Die Reihenfolgeplanung (Sequencing) erfolgt auf Basis der Qualicision®-Technologie, die seit Jahren in der Automobilindustrie erfolgreich einsetzt.

Das JIS-System als ein wesentlicher Funktionsbaustein der Automobilindustrie kann den ERP-Standard PSIpenta ergänzen, aber auch als eigenständiges Modul in eine bestehende Software-Infrastruktur integriert werden.

Die Abrufintegration und Sequenzeinplanung erfolgt automatisch über die EDI-Schnittstelle. Problemfälle werden in PSIpenta JIS visualisiert und zur Bearbeitung bereitgestellt.

Der komplette Auftragsbestand kann nach unterschiedlichen Selektionskriterien gefiltert und ausgewertet werden. Ein integriertes Behältermanagement ermöglicht eine automatisierte Bestückung der Behälter bis zur Lieferung. Unabhängig vom ERP-System werden Fuhren samt Beladungsliste zusammengestellt.

Mit PSIpenta JIS lassen sich diese komplexen Fertigungsprozesse deutlich vereinfachen und standardisieren. Dies minimiert manuelle Eingriffe und Fehlerquoten.

Qualicision® -Lösungen sind geeignet, Prozessabläufe zu verbessern, die logistisch gesteuert werden oder von logistischen Bedingungen, z.B. von Zulieferketten abhängig sind.

Bei logistisch beeinflussten Prozessen, z.B. im Bereich der Materialflusslenkung, wird Fertigungssteuerungssoftware und Software zur logistischen Fertigungsoptimierung eingesetzt.

 

 

 

Qualicision® -L -Lösungen berücksichtigen eine hohe Anzahl von Zielkriterien, die Situationsabhängig im Konflikt zueinander stehen. Die hohe Anzahl der Zielkriterien ergibt sich z.B. durch eine grosse Variantenvielfalt der Produkte. In der Automobilindustrie entsteht die Variantenvielfalt durch die Vielfältigkeit der Ausstattungsvarianten. Diese Vielfalt muss in hohen Stückzahlen mit begrenzten Kapazitäten hergestellt werden. Diese Begrenzung führt zu einer extrem großen Anzahl von potentiellen Fertigungsreihenfolgen. Die Bestimmung von optimalen, kostengünstigen und fertigungstechnisch effizienten Fertigungsreihenfolgen übernimmt Qualicision®