Qualicision®-Q -Lösungen

Qualicision®-Qualitätssicherung



Qualicision®
Qualified Decisions

 

Qualicision® -Q -Systeme werden u.a. in der aktiven Qualitätskontrolle als Inspektionssysteme eingesetzt.

Beispielsweise werden für die Automobilmontage Reifen und Felgen mit hohem Grad an Automatisierung zu lieferfertigen Rädern montiert.

Vor der Aufziehanlage, die Reifen auf Felgen montiert, ist zu überprüfen, ob das jeweilige Paar Reifen-Felge der in dem Materialfluß vorgesehenen Zusammensetzung entspricht. Die Qualität des Produktes "Rad" wird kontinuierlich durch die Qualicision® -Lösung überwacht. Etwaige Verwechslungen würden zu vermeidbaren Folgekosten führen, da die nicht ordnungsgemäß zugeordneten Reifen und Felgen dem Materialfluss entnommen werden müssen, um sicherzustellen, daß die Fahrzeuge mit den für sie vorgesehenen Rädern ausgestattet sind.

Die Produktqualität kontrollierende Qualicision®-Lösungen werden Qualicision® -Q -Lösungen genannt (Q für "Produkt-Qualität").

Im Falle der Qualitätskontrolle der Rädermontage sind die Systeme in der Lage, anhand von Farbsignierungen und Profilinformationen bei Reifen sowie anhand designspezifischer Merkmale bei Felgen, die Reifen und Felgen zu überprüfen und mit den aus der SPS bzw. aus dem Leitrechner entnommenen Informationen über die erwarteten Reifen- und Felgentypen zu vergleichen. Im Falle von festgestellten Abweichungen melden die Systeme die vorliegende Störung.

Die Qualicision® -Q -Systeme sind mit speziellen Trainingskomponenten ausgestattet, die Online-Anpassungen an Chargenschwankungen oder Qualitätsabweichungen ermöglichen.

Die Qualicision® - tools zur Fuzzy Bildanalyse können in das Common Vision Blox (CVB) Konzept der Firma Stemmer Imaging GmbH aus Puchheim integriert werden.

Ziel der Bildverarbeitungs-Software Common Vision Blox ist es, eine weltweite Standard-Plattform für Bildverarbeitungs-Applikationen zu schaffen. Die Schnittstellen und Datenformate von Common Vision Blox sind offengelegt, was sämtlichen Unternehmen aus dem Segment Bildverarbeitung die Möglichkeit gibt, eigene Werkzeuge auf diese Basis zu stellen.

Der Bildanalyse-Werkzeugkasten von Common Vision Blox wächst ständig und enthält für verschiedenste Aufgabenstellungen die richtige Lösung!

  • Qualicision® - Surface (fuzzy Oberflächenanalyse)
  • Qualicision® - Relation (fuzzyähnlichkeitsbasierte Bildanalyse)
  • Qualicision® - Image (fuzzyregelbasierte Bildanalyse)
  • Qualicision® - Match Point Detection (fuzzy Matchpunktidentifikation)
  • Qualicision® - Fuzzy Tire Recognition (fuzzy Reifenidentifikation)
  • Qualicision® - Fuzzy Rim Recognition (fuzzy Felgenidentifikation)

Den Produktionsprozess überwachende Qualicision®-Systeme werden in der Qualitätskontrolle beispielsweise in Form von bildverarbeitenden Vision-Systemen eingesetzt.
Diese Qualicision®-Systeme zeichnen sich durch interaktive Trainierbarkeit anhand von quantitativen und qualitativen Merkmalen von Musterteilen aus. Die Trainierbarkeit erfolgt mit Hilfe der sogenannten Musteraufnahmeprogrammierbarkeit. Diese ermöglicht es, Qualicision®-Systeme zu realisieren, deren Wissens- und Referenzdatenbasen ohne weitere Quellcode-Programmierung, ausschließlich durch Bereitstellung von Mustermaterial, z.B. Bildaufnahmen von Musterteilen erweitert werden.


Hierdurch werden die Softwareanpassungskosten bei neuen oder modifizierten Prüfaufgaben drastisch gesenkt. Die Anwender sind in der Lage, die Lösung selbstständig mit Musterbildaufnahmen zu trainieren und Anpassungen an der Referenzdatenbank vorzunehmen.